Demonstration "Die Würde des Menschen ist unantastbar"

Für Samstag, 19.3.2016 um 13.00 Uhr ruft das Bündnis "Wir für Menschlichkeit" zu Fest - Demonstration - Kundgebung auf dem Friedrichsplatz in Bruchsal auf.

 

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Gemeinden Bruchsal (ACG), zu der auch die Paul-Gerhardt-Gemeinde gehört, nimmt zusammen mit 40 anderen Vereinen und Parteien Bruchsals an der Kundgebung teil. Kuchenspenden sind erwünscht und können um 13.00 Uhr am Friedrichsplatz abgegeben werden. Näheres zu den Beweggründen für die Demo auf dem Handzettel. und in der Pressemitteilung.

Konzert von Kirchenchor und Femmes Vocales

Am Samstag, den 19.03.16 findet um 19.30 Uhr eine Passionsmusik in der Paul-Gerhardt-Kirche statt.

 

Der Kirchenchor und der Frauenchor „Femmes Vocales“ gestalten das Konzert gemeinsam. Es stehen unter anderem Werke W.A. Mozart, F. Mendelssohn-Bartholdy und J. Brahms auf dem Programm. Lesungen von Pfarrer Achim Schowalter werden diese Abendmusik umrahmen.
Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns sehr über Ihr Kommen!

Frieden schaffen - aber wie?

Vortrag mit anschließender Diskussion am Dienstag, 8.3.2016 um 19.30 Uhr im Paul-Gerhardt-Gemeindesaal

 

Um 19.30 Uhr laden wir Sie zum Vortrag von Stefan Maaß, Friedensbeauftragter der ev. Landeskirche Baden, in unseren Gemeindesaal ein. Er referiert zum Thema "Die Friedensethik der ev. Landeskirche in Baden am Beispiel des Islamischen Staates (IS)". Moderiert wird die anschließende Diskussion von unserem Ältesten Jürgen Dick, der Arzt bei der Bundeswehr war.

Musikalischer Vortrag zu den Bildern des Isenheimer Altars

am Sonntag, 6.3.2016 in der Paul-Gerhardt-Kirche

 

Um 19.00 Uhr werden Roman und Ulrike Rothen eine musikalische Bildbetrachtung des Isenheimer Altars mit Querflöte, Kontrabass, Orgel, Gitarre und Gesang in der Kirche zur Aufführung bringen. Eingeladen sind alle, die die bekannten Bilder von Matthias Grünewald, in denen er die Kreuzigung Jesu auf den Bildflügeln des Altars darstellt, unter einem neuen Aspekt kennenlernen wollen.