Gemeindeversammlung um 11.15 Uhr am Sonntag, 11.12.2016

Nach dem Gottesdienst findet am Sonntag unsere Gemeindeversammlung im Gemeindesaal statt. Gerne darf man sich nebenher mit Kuchen vom Kirchenkaffee verwöhnen lassen.

Alle Gemeindemitglieder sind herzlich zur Gemeindeversammlung eingeladen. Dies ist unser Forum, um unsere Anliegen vorzubringen und zu diskutieren. Vom Ältestenkreis erfahren wir, welche Entscheidungen im vergangenen Jahr für unsere Gemeinde getroffen und welche Projekte auf den Weg gebracht wurden.

Die Mitglieder des Ältestenkreises, die ja uns vertreten, freuen sich, wenn wir an der Gemeindeversammlung unsere Themen einbringen. Nur so können sie ein weiteres Jahr stellvertretend für uns die Gemeindearbeit voranbringen.

Informationen für Interessierte an ehrenamtlicher Hospizbegleitung am 29.11.2016

Eindrücke und Informationen zur Hospizarbeit vermittelt der Ökumenische Hospizdienst am Dienstag, 29.11.2016 um 15.30 Uhr im Café Sellawie in Forst. Interessierte können sich bis 25. November unter Tel. 07251-800858 zu diesem Informationsnachmittag anmelden.

In gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen wird über die ehrenamtliche Hospizbegleitung und den Grundkurs für die Ausbildung zum ehrenamtlichen Hospizbegleiter, der in Bruchsal am 10.2.2017 beginnt, informiert.

"Es sind besondere Ehrenamtliche, die schwerstkranke, sterbende und trauernde Menschen während der wohl schwierigsten letzten Lebensphase begleiten können", wieß Claudia Kraus, Koordinatorin des Ökumenischen Hospiz-Dienstes.

 

Musik & Mehr am 12.11.2016 um 19.00 Uhr

Musikalisches und Literarisches dürfen Sie an diesem Abend um 19.00 Uhr in der Paul-Gerhardt-Kirche genießen. Künsterlinnen und Künstler aus unserer Gemeinde tragen ihre Lieblingsstücke in kurzweiliger und bunter Mischung vor. Dieses Jahr erwarten wir ein Potpourri mit Anklängen an reformatorische Zeiten - ein kleiner Ausblick bereits auf das Reformationsjubiläumsjahr.

Der Eintritt ist frei!

Bezirkskirchentag in Bruchsal vom 28.10. bis 1.11.2016

Zur Eröffnung des Reformationsjubiläumsjahres wird der Kirchenbezirk Bretten-Bruchsal vom 28. Oktober bis zum 1. November 2016 einen Bezirkskirchentag in Bruchsal veranstalten. Der Eröffnungsgottesdienst in der Lutherkirche wird von unserem Landesbischof Dr. Cornelius-Bundschuh geleitet. Es werden eine ganze Reihe weiterer Veranstaltungen folgen, darunter u.a. ein Kammermusical mit dem Titel „Wenn Engel lachen…die Liebesgeschichte der Katharina von
Bora“, das Kirchenkabarett „Don Camillo“ und im Rahmen des Jugendtages die „Church Night“ mit Mr. Joy. Am Sonntag wird ein „Markt der Möglichkeiten“ in der Handelslehranstalt/ Stadtgrabenstraße aufgebaut, in dem neben Workshops und Mitmachaktionen die Gemeinden/Regionen im Bezirk die Gelegenheit haben sich vorzustellen.

Genauere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Bezirkskirchentags.

Gottesdienste, Workshops und der Markt der Möglichkeiten sind frei.

Für die Workshops wird um möglichst baldige namentliche Anmeldung gebeten, um besser planen zu können.

Allein für das Kammermusical, das Songwriter Konzert und das Kirchenkabarett benötigen Sie die Tagungskarte zum Preis von 15.-€ und erhältlich bei den Pfarrämtern als Eintrittskarte. Diese ist gleichzeitig eine KVV-Karte für die freie Fahrt nach Bruchsal mit Bus und S-Bahn. Für die Konzertlesung von Samuel Koch und Samuel Harfst muss ein Extra-Ticket erworben werden.