Einladung zur Gemeindefreizeit vom 17. – 19. März 2017

Wer möchte uns nächstes Frühjahr in die Schwarzwaldmühle zur Gemeindefreizeit der Paul-Gerhardt-Gemeinde begleiten? Im höchsten Schwarzwald werden wir uns Zeit füreinander nehmen und ins Gespräch kommen.

Der Freitagabend wird zum Kennenlernen da sein.
 
Für den Samstagvormittag laden wir ein, über das Thema "Erlöst. Befreit. Vergnügt. Glauben" nachzudenken. In vier verschiedenen Arbeitsgruppen für Jugendliche und Erwachsene bieten wir Zugang zu je einem der vier reformatorischen Grundgedanken "Allein die Schrift", "Allein der Glaube", "Allein Christus" und "Allein die Gnade". Was bedeutet das für uns heute? Parallel dazu ist für ein interessantes Kinderprogramm gesorgt.
Der Nachmittag kann zum Ausruhen, Spielen, Sport Treiben oder für einen Ausflug frei genutzt werden.
 
Am Sonntagvormittag feiern wir gemeinsam einen Familiengottesdienst.
 
In und rund um die Schwarzwaldmühle haben wir genügend Möglichkeiten für Spiel, Spaß und Erholung: Das Haus verfügt über mehrere Gruppenräume, einen kleinen Sportplatz, einen Spielplatz, einen Grillplatz und liegt landschaftlich schön im Tal an einem kleinen Bach mit Teich und viel Wald. Wir haben Vollpension gebucht, so dass wir die Zeit dort komplett gemeinsam genießen können und (fast) keine Küchenarbeit anfällt.
 
Inzwischen liegt das Anmeldeformular aus bzw. es kann hier heruntergeladen werden. Von allen Interessierten bitten wir um die Anmeldung bis spätestens 20.2.2017 bei Esther Klaes (esther.klaes(at)web.de).
 

Bei Fragen dürfen Sie sich gerne an uns als Freizeitleitung wenden,

Esther Klaes und Cordula Völker