Gottesdienst zum Thema "Toleranz" am 14. Jan. 2018

  • Drucken

Was bedeutet "Toleranz"? Wo sind die Grenzen von "Toleranz"? Wie stehen wir als Christen zu dieser Frage?

Immer wieder begegnet uns die Aufforderung zu Toleranz. Im Gegensatz dazu erleben wir Situationen, in denen sich Menschen intolerant verhalten mit allen negativen Auswirkungen.

 

In diesem Gottesdienst beschäftigen wir uns mit den neuesten Medienmeldungen zu Toleranz und erfahren, woher der Begriff kommt und was damit gemeint ist. Toleranz aus christlicher Sicht - besonders im Umgang mit anderen Religionen und dem Wahrheitsanspruch aller drei - werden wir näher beleuchten.

 

Der Gottesdienst wird von Pfarrer Achim Schowalter und weiteren Mitwirkenden gestaltet.